Sicherheitspoller
Home
Automatik
Handbetrieb
Anwendungen
Aktuelles
Impressum

SP Sicherheitspoller GmbH

Büchnerstr. 5
38118 Braunschweig

Tel. +49 531 / 8661061
Fax. +49 531 / 2809398

info@sicherheitspoller.de

Wo ist er?

Manuell wirkende Pollersysteme.

1 - Pollergehäuse
2 - Hebevorrichtung
3 - Gaszylinder
4 - Führungsstangen
5 - Polleroberteil
6 - Verriegelungseinheit
7 - Dämpfungselement
8 - Pollerdeckel
9 - Führungsschuhe


Einfache Bedienung weil clever gebaut!


Der mechanische Poller wird mit der Fußkraft zum Absenken gebracht. Erst wird der Schließmechanismus mit Hilfe eines Spezialschlüssels entriegelt, dann mit dem Fuß nach unten gedrückt. Gedämpft durch die Gasdruckfeder erreicht der Poller die untere Stellung und rastet ein. Nach Entriegelung fährt der Poller automatisch wieder hoch.

Mechanische Poller sind besonders zu Empfehlen:

  • Wo es keinen Strom gibt (z.B. Bootshaus).
  • Wo die Poller eher selten bewegt werden.
In allen anderen Fällen empfehlen wir elektrische Poller, sie bieten den größten Bedienungskomfort.


Sicherheitspoller